VHS-Programm für Herbst/Winter 2018/2019


     Anmeldung meiner Veranstaltungen direkt über die VHS 

08.12.2018 18:00 Uhr 

Rauhnacht im Wald


 Die Rauhnächte bezeichnen die Tage um den Jahreswechsel. Die Darsteller tauchen mit ihren Gästen in eine mythische Welt ein. Die Nächte stehen in enger Verbindung mit Ritualen rund um das Nutzvieh, aber auch Verwandlungen zwischen Tieren und Menschen oder haarigen mythischen Wesen. Mit der Dunkelheit beginnt das Reich von Dämonen, von elementaren Spukgestalten, die das Schicksal der Menschen bestimmen. Wer an den Schicksalsmächten rührt, ist ihnen unwiederbringlich verfallen, wer jedoch mit ihnen umzugehen versteht, dem eröffnet sich ein kleines Fenster für Zukünftiges. Wer diese Gabe besaß, konnte in dieser Zeit in die Zukunft blicken. So hoffte manch junges Mädchen durch das Absagen eines Sprüchleins in der Thomasnacht den künftigen Bräutigam zu erfahren, der ihr dann im Traume erschien.


Treffpunkt: Parkplatz am Kunstwaldgarten

Preis: 8 Euro je Person


Anmeldungen werden von Gerhard Besenhard unter 09471/950261, 0151/50737929 oder per Mail: juratours@t-online.de entgegen genommen.