Halloweens Ursprung - 

29.10.2017 um 17:00 Uhr


Der Tag vor Allerheiligen - Mit dem abendlichen Gebetläuten kommen in dieser Nacht die Seelen der Toten geflogen. Die Weiz (der Spuk) nimmt zu ab November! Unzählige Sagengestalten machen sich auf die Jagd, nach den „armen Seelen“, um sie in ihren Bann zu ziehen. Lassen Sie sich mit Geschichten und kleinen Einlagen in eine andere Welt entführen. Anschließend geht es wieder zurück zum Landgasthof, wo uns die Wirtsleute erwarten und unsere Gaumen mit einem Menü rund um den Kürbis verwöhnen. Die Leitung der Wanderung mit Schauspiel übernimmt Gerhard Besenhard. Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet. Preis pro Person 38,00 EUR (inkl. Wanderung mit Schauspiel und 3-Gänge-Menü) 


Anmeldung bitte direkt beim

Landgasthof Lautenschlager 

Schloßparkstraße 3 

93128 Karlstein 

Telefon 09402/5393 

info@landgasthof-lautenschlager.de 



Diese Touren bitte direkt über die VHS buchen!

04.11.2017: 

Mondscheinwanderung in und um Kallmünz!


02.02.2018: 

Mondscheinwanderung von Münchshofen nach Premberg und zurück!

Rauhnacht im Wald am 09.12.2017 um 18:00 im Kunstwaldgarten!

 

Die Rauhnächte bezeichnen die Tage um   den Jahreswechsel. Die Darsteller tauchen mit ihren Gästen in eine mythische Welt   ein. Die Nächte stehen in enger Verbindung mit Ritualen rund um das Nutzvieh, aber   auch Verwandlungen zwischen Tieren und Menschen oder haarigen mythischen Wesen. Mit   der Dunkelheit beginnt das Reich von Dämonen, von elementaren Spukgestalten, die das   Schicksal der Menschen bestimmen. Wer an den Schicksalsmächten rührt, ist ihnen unwiederbringlich   verfallen, wer jedoch mit ihnen umzugehen versteht, dem eröffnet sich ein kleines   Fenster für Zukünftiges.

Die Kosten für die Führung betragen je Person 5 Euro.

Im Anschluss werden Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen am Lagerfeuer angeboten.

 

Treffpunkt ist der Parkplatz am Kunstwaldgarten, zwischen Burglengenfeld und Holzheim.