Vom Burgensteig zum Jurasteig!

 

Gleich nach dem Start in Eich geht es vorbei an der Bergkirche und ein knackiger Anstieg fordert unsere Kondition. Über Loisnitz wandern wir auf dem Jurasteig bis nach Rohrbach, runter zur Vils. Rechts des Stroms, auf einem traumhaften Wanderweg marschieren wir wieder Richtung Kallmünz. Hier spielt der Jura mit seinen Muskeln, rechter Hand unseres Weges befinden sich riesige moosbewachsene Felsformationen. Erneut werden unsere Waden gefordert. Rauf geht´s zur Burgruine. Von dort oben genießen wir einen herrlichen Blick auf die malerische Ortschaft. Weiter zum Gipfelkreuz. Von hier haben wir eine herrliche Fernsicht über das Naabtal. Jetzt geht's auf den Spuren der Wittelsbacher weiter Richtung Eich.  Auf der Wegstrecke erwartet uns ein abwechslungsreiches Panorama, der Naabverlauf, der Hutberg und Burglengenfeld sind sehr gut zu sehen. In Eich erwarten uns die Wirtsleute mit einer zünftigen Brotzeit.

Bitte festes Schuhwerk tragen und der Witterung entsprechend kleiden.

 

Länge:          12 km

Dauer:         ca. 4 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz Gaststätte "Zum Eichrberg"

 

Vom Burgensteig zum Jurasteig