1/2 Marathon!

 

Nach dem Start geht es gleich bergauf in das Naturwaldreservat Gailenberg auf den Peilstein. Weiter über die Riedlhöhe und zum Wackelstein. Wieder bergab in das Tal bei Hammerhäng. Ein traumhafter Ausblick ins Regental bis nach Nittenau ist gewiss. Der lange Aufstieg ab Eckhartsreuth, auf den Jugenberg, fordert uns aufs Neue. Am Gipfelkreuz ist gut die Hälfte schon geschafft und wir machen uns wieder Richtung Regental auf den Weg. Vorbei an Gibacht, erhaschen wir noch einen Blick ins Regental. Bergab bis Hirschling ist es nicht mehr weit. Die Wirtin, Anja Hartl, erwartet uns schon mit einer Brotzeit und Getränken. 

Wander - oder Walkingstöcke sind kein muss, aber sehr zu empfehlen. Es sollte jeder einen Rucksack mit ausreichend Getränken und einer Wegzehrung dabei haben. Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung sind zu tragen. Eine gute Grundkondition ist erforderlich.

 

Länge:          22 km

Dauer:         ca. 6 Stunden

Treffpunkt: Hirschling gegenüber vom Schloss